top of page
  • Judith

Die Top Brautkleid-Trends für 2023: Was Bräute erwartet

Aktualisiert: 3. Juni 2023

Jedes Jahr präsentieren Designer von Brautkleidern ihre neuesten Kreationen und zeigen die aktuellen Trends in der Brautmode auf. Wenn wir uns dem Jahr 2023 nähern, sind zukünftige Bräute aufgeregt, welche neuen Trends die bevorstehende Hochzeitssaison mit sich bringt. Was können wir also von den Brautkleidtrends im Jahr 2023 erwarten?


Werfen wir einen genaueren Blick darauf:

Top Brautkleid-Trends für 2023, Wedding dresses trends 2023

  1. Vintage-inspiriert: Der Vintage-Trend ist weiterhin im Aufwind und viele Bräute entscheiden sich im Jahr 2023 für Vintage-inspirierte Brautkleider. Achten Sie auf zarte Spitze, elegante Perlen und zeitlose Silhouetten, die an die 1920er und 1950er Jahre erinnern.

  2. Kräftige Farben: In den letzten Jahren haben sich immer mehr Bräute für unkonventionelle Hochzeitskleidfarben wie Rosa und sogar Schwarz entschieden. Für das Jahr 2023 ist eine noch mutigere Farbauswahl zu erwarten, darunter Rot, Smaragdgrün und Tiefblau. Diese Option ist ideal für Bräute, die an ihrem großen Tag auffallen möchten.

  3. Ätherische Stoffe: Leichte und luftige Stoffe wie Tüll und Chiffon werden auch im Jahr 2023 populär bleiben. Diese Stoffe verleihen Brautkleidern eine verträumte und ätherische Qualität, die perfekt für Hochzeiten im Freien oder am Reiseziel geeignet ist.

  4. Nachhaltigkeit: Nachhaltigkeit ist in allen Bereichen des Lebens zunehmend wichtiger, auch in der Hochzeitsmode. Im Jahr 2023 wird es einen Anstieg umweltfreundlicher und nachhaltiger Brautkleider aus Materialien wie Bio-Baumwolle und recycelter Spitze geben.

  5. Minimalismus: Einfache und minimalistische Brautkleider werden auch im Jahr 2023 populär bleiben. Bräute, die einen sauberen und modernen Look suchen, werden die Schlichtheit dieser Kleider schätzen, die oft klare Linien, eine minimale Menge an Verzierungen und einen Fokus auf hochwertige Stoffe aufweisen.

  6. Statement-Ärmel: Statement-Ärmel sind wieder im Trend und im Jahr 2023 werden Bräute sich für dramatische, aussagekräftige Ärmel an ihren Brautkleidern entscheiden. Von ausgestellten Ärmeln bis hin zu dramatischen Glockenärmeln, dieser Trend dreht sich alles darum, mit den Armen ein Statement zu setzen.

  7. Hohe Ausschnitte: Hohe Ausschnitte werden voraussichtlich im Jahr 2023 beliebt bleiben und einen raffinierten und eleganten Look bieten. Dieser Trend eignet sich perfekt für Bräute, die ihre Schlüsselbeine und ihren Hals betonen und gleichzeitig einen bescheidenen und raffinierten Look beibehalten möchten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Jahr 2023 ein aufregendes Jahr für Brautkleidtrends sein wird, mit einer Vielfalt an Stilen, die zum persönlichen Geschmack jeder Braut passen.

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page